Salben und Balsame selber herstellen

In diesem Kurs lernst du die Grundlagen zur Herstellung von natürlichen Salben, Balsamen und Mazeraten kennen. Welche Pflanzenöle eigenen sich dafür? Wann wird welches Pflanzenöl verwendet? Welche Rohstoffe braucht es noch dazu? Nach dem Kurs weißt du wie Du Körperöle, Salben, Balsame sowie Mazerate (Ölauszüge) selber herstellen kannst. Dazu lernst du einige zum Thema passende ätherische Öle und Wildkräuter näher kennen.

Im Workshop stellen wir her:

  • Massage-/Celluliteöl
  • Salbe (z.B. Hustensalbe, Schrundensalbe)
  • Pflegender Balsam (z.B. Fussbalsam, Massagebalsam)
  • Farbiger Lipgloss/Lippenpomadestift

Datum und Ort
Diesen Kurs führe ich im Moment nur auf Anfrage durch. Bei Interesse melde dich bitte bei mir.

Zeit:                 
3 – 6 Stunden

Kosten:        
90.- bis 180.- inkl. Materialkosten

Voraussetzungen: Der Kurs ist für alle Interessierten offen

Teilnehmerzahl
Max. 10 Teilnehmende

Teilnehmerzahl:
Mind. 4 max. 10 Teilnehmende. Wir bevorzugen in kleinen Gruppen zu Arbeiten, damit der Austausch gewährleistet ist.

Anmelden? Ja gerne!

 

Für Institutionen oder private Gruppen:

Auf Anfrage führe ich diesen Kurs (6 Lektionen) sowie gekürzt (3 Lektionen) privat in Gruppen ab 4 Personen oder für Vereine, Firmen usw. durch (Termine und Kosten bitte Anfragen).

Für weitere Informationen schick bitte eine E-mail an: info(at)ayva.ch oder ruf an unter 079 488 06 96 (wenn ich nicht erreichbar bin, hinterlass bitte eine Nachricht).