AGB’s Allgemeine Geschäftsbedingungen von Ayva – Eveline Goff

1. Allgemeines
Ayva – Evelien Goff wird untenstehend als Ayva bezeichnet. Für alle Verkäufe gelten die unten stehenden Bedingungen. Anderslautende Bedingungen bei Bestellungen bedürfen eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung.

2. Versand der Naturprodukte
Sämtliche im Ayva-Shop angebotenen Produkte sind frei verkäufliche Präparate (Pflegeprodukte, Gesundheitsprodukte, Wellnessprodukte, Naturkosmetik).

• Der Versand erfolgt in der Schweiz und in Lichtenstein.
• Wir versenden nur an Personen über 16 Jahren.

3. Preise
Alle Preise im Ayva-Shop sind in CHF inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen. Die Preise sind exkl. Liefer- und Verspackungskosten.

4. Lieferung- und Zahlungsbedingungen
a) Sobald wir Ihre Bestellung bearbeitet haben, senden wir Ihnen eine Rechnung. Der Versand erfolgt nach Vorauszahlung und auf Gefahr des Bestellers. Sie können den Betrag per TWINT überweisen oder eine Banküberweisung innerhalb von 3 Tagen nach der Bestellung machen. Nach Erhalt des Betrages wird die Ware in der Regel innerhalb von 3-5 Tagen als PostPac Economy verschickt. Verpackungs- und Versandkosten betragen für die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein CHF 7.50. Ab einem Bestellwert von CHF 150.- brutto ist die Lieferung kostenlos.

b) Ausnahme: Bei Feeling-Produkten wird die Bestellung je nach Grösse und Inhalt direkt an die Firma Feeling GmbH weitergeleitet. Die Rechnungsstellung, die Verrechnung und Lieferung erfolgt direkt durch die Feeling GmbH. Ich erhalte für die Vermittlung eine kleine Vermittlerprovision.

c) Möchten Sie Feeling-Produkte direkt über Ayva beziehen, können Sie bei der Bestellung folgendes vermerken: Lieferung und Rechnungsstellung an die: Ayva – Eveline Goff. In diesem Fall kommen die AGB’s 4.a) zum Tragen.

5. Verpackung
Aus ökologischen Gründen verzichten wir auf ausgefallene Verpackungen und benutzen Schachteln auch mal ein zweites Mal, sofern Sie natürlich sauber sind.

6. Stornierung der Bestellung
Eine Stornierung der Bestellung ist nur bis zur Überweisung des Rechnungsbetrages möglich. Da Sie möglichst frische Ware erhalten sollen, wird ein grosser Teil der Ware erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages hergestellt (Eigenprodukte Ayva) oder beim Lieferanten bestellt (Fremdprodukte).

7. Rückgabe
Eine Rücksendung der Ware ist nicht möglich.

8. Rücksendungen und Gewährleistungen
Als Käufer sind Sie verpflichtet, die Ware nach Erhalt zu prüfen und Mängel unverzüglich innerhalb von 5 Tagen schriftlich zu melden. Verdeckten Mängel müssen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung gemeldet werden. Bei fristgerechten berechtigen Mängeln Umtausch/Rückgabe liefern wir kostenlosen Ersatz oder bessern nach. Schadensersatzansprüche wegen Mängel sind ausgeschlossen.

9. Hinweis zu Gefahrenzeichen
Naturreine ätherische Öle sind Vielstoffgemische und können bis zu 400 verschiedene Inhaltsstoffe enthalten. Unverdünnte ätherische Öle können trotz ihrer natürlichen Herkunft reizend auf Haut, Schleimhaut und Augen wirken oder beim Verschlucken Beschwerden verursachen. Obwohl die ätherischen Öle natürliche Produkte sind, werden sie dem Chemikalienrecht zugeordnet und müssen entsprechend gekennzeichnet sein. Die ätherischen Öle sowie die Produkte welche ätherische Öle enthalten und über die Duftwerkstatt verkauft werden, sind nach den gesetzlich Vorgaben gekennzeichnet.

10. Workshops und Kurse
a) Die Kursanmeldung wird mit dem Abschicken des Online-Formulars respektive des E-Mails verbindlich und Sie verpflichten sich damit zur Teilnahme am Kurs und zur Zahlung des Kursgeldes. Die Kurse finden ab 4 Teilnehmenden statt. Die Teilnehmerzahlen sind beschränkt. Die Kursanmeldungen werden nach Eingangsdatum schriftlich bestätigt. Gleichzeitig wird Ihnen die Rechnung mit der Kursgebühr per E-Mail zugestellt. Die Rechnung ist 14 Tage nach Erhalt, spätestens 14 Tage vor Kursbeginn zu bezahlen. Sollte es sich um einen Onlinekurs handeln, werden nach Erhalt des Kursgeldes die dazugehörenden Kursmaterialien per Post zugeschickt. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

b) Eine Annullation des Kurses ist bis 14 Tage vor Kursbeginn ohne weiteres möglich. Danach wird eine Annullationsgebühr von 25.- verrechnet. 7 Arbeitstage vor Kursbeginn wird die ganze Kursgebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

c) Bei Verhinderungen von Seiten der Duftwerkstatt, wird der Kurs verschoben oder das bereits einbezahlte Kursgeld zurückbezahlt.

d) Kursabsagen durch Ayva sind bis zu zwei Tage vor der Durchführung ohne Angabe von Gründen möglich. Im Falle einer Kursabsage (z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Krankheit der Dozierenden usw.) werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um einen Ersatztermin zu finden. Kann kein Ersatzdatum gefunden werden, erhalten Sie den bereits bezahlten Betrag zurückerstattet. Schadenersatzforderungen von Seiten der Kursteilnehmer sind nicht möglich.

e) Mit der Anmeldung erklären sich die Kursteilnehmenden einverstanden, dass Ayva vom Workshop/Kurs/Event/Webinar Fotos/Screenshots und Aufzeichnungen machen darf und diese für Werbezwecke respektive den Weiterverkauf verwenden darf. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies ohne Angabe von Gründen schriftlich mitteilen. Webinare werden aufgezeichnet und als aufgezeichnetes Webinar weiterverkauft.

f) Sämtliche Kursunterlagen dürfen ohne schriftliche Zustimmung von Ayva weder kopiert, fotografiert oder auf eine andere Art vervielfältigt werden. Das Weitergeben an Dritte ist ausdrücklich untersagt.

11. Haftungsausschluss
a) Sämtliche Rezepte sind Pflegeprodukte, keine Medikamente! Die Informationen oder Beratungen ersetzten weder Medikamente noch eine Beratung durch eine Arzt, Naturheilpraktiker oder Apotheker. Die Anwendungen erfolgten auf eigene Gefahr und jegliche Verantwortung für Schäden, welche direkt oder indirekt daraus entstehen, wird ausdrücklich abgelehnt.

b) Der gesamte Inhalt des Webauftritts Ayva.ch ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten). Ayva unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um die Zuverlässigkeit der Informationen zu gewährleisten. Für Korrektheit sowie Vollständigkeit der auf der Webseite Ayva.ch enthaltenen Informationen wird jedoch nicht gewährleistet.

Wenn Sie bestimmte Verknüpfungen (Links, Hyperlinks) auf den Webseiten aktivieren, verlassen Sie unter Umständen den Webauftritt von Ayva.ch
Ayva.ch hat die mit dem Webauftritt verknüpften Webseiten welche nicht zur Ayva.ch gehören nicht geprüft und übernimmt für deren Inhalte keine Verantwortung.

12. Gültigkeit der AGBS
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und Ayva.ch gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ergänzungen, Änderungen oder widersprüchliche Geschäftsbedingungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

13. Gerichtsstand
Der Erfüllungsort ist der Sitz von Ayva. Vorbehältlich anderer gesetzlicher Bestimmungen untersteht das vorliegende Webangebot sowie die Angebote von Ayva sowie dessen Benutzung und Service, welche mit dem Webangebot und den Angeboten von Ayva in Zusammenhang stehen, ausschliesslich schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit der Benutzung dieses Webangebots sowie der Dienstleistungen von Ayva stehenden Streitigkeiten ist das Regionalgericht Emmental-Oberaargau in Burgdorf.

Ayva
Eveline Goff
Buchrainweg 3
3425 Koppigen

Tel: +41 79 488 06 96
info@ayva.ch
www.ayva.ch
Aktuell nicht MWST-pflichtig
Stand 15.01.2022